looking

for home

Newsletter

Erhalte spannende und hilfreiche Inhalte zum Thema Adoption, Pflege, Identität, Achtsamkeit, Aufarbeitung von Trauma, Kommunikation u.v.m.

… indem du dich zu meinem kostenlosen Newsletter anmeldest.

JA, ICH MELDE MICH AN!

Wenn sich beim Klicken auf den Button nichts tut, deaktiviere bitte deinen Popup-Blocker :)  

Melde dich jetzt an und verpasse nichts mehr!

➤ Erhalte Informationen und hilfreiche Tipps zu den Themen Adoption, Pflege, Identität, Traumaverarbeitung, Kommunikation, Achtsamkeit und vieles mehr.

➤ Freue dich immer wieder auf kostenloses Bonusmaterial.

➤ Verpasse keine Neuigkeiten zu meinem Unternehmen "looking for home" und meinem Kinderbuch "Mariposa und Lily".

➤ Erfahre als Erste:r, wenn Online-Kurse, Webinare oder Ähnliches starten.

JA, ICH MELDE MICH AN!

… für den kostenlosen Newsletter von looking for home

Wer steckt hinter looking for home?

Hallo, ich bin Katharina, ich bin 37 Jahre alt, alleinerziehende Mama einer 17-jährigen Tochter und ich bin adoptiert.
Seit ca. 25 Jahren beschäftige ich mich ganz intensiv mit meiner persönlichen Adoptions- und Lebensgeschichte, mit Familienthemen im Allgemeinen sowie mit Herkunft, Zugehörigkeit, Ankommen, Identität, Achtsamkeit und Heilung. Mittlerweile begleite ich an Adoption und Pflege Beteiligte sowie Menschen, die alte Wunden aufarbeiten, transformieren und zu sich selbst zurückfinden möchten vertrauens- und verständnisvoll auf ihrer individuellen Reise. Ich arbeite achtsam, trauma-sensibel und bedürfnisorientiert.

Oft werde ich gefragt: "Was hat dir geholfen, die Sehnsucht nach deiner Herkunftsfamilie zu stillen?", "Wann und wie spreche ich mit meinem Kind über seine Geschichte?", "Wie kann ich mich selbst besser kennenlernen und meine Lebensthemen liebevoll annehmen und bearbeiten, um dadurch glücklicher und erfüllter zu werden?"

Durch die Aufarbeitung meiner eigenen Traumata, Unsicherheiten und Glaubenssätze und den Mut meine Perspektive zu wechseln, um mich in andere Menschen hineinzuversetzen, konnte ich so vieles transformieren und heilen lassen und dadurch tiefes Mitgefühl und Verständnis entwickeln. Meine Studiengänge zu den Themen Diversität und Inklusion, meine Coachausbildung, die 10-jährige Berufserfahrung im Sozialwesen sowie viele Fort- und Weiterbildungen im Bereich Mediation, (gewaltfreie) Kommunikation, soziale Arbeit, Bindung, Achtsamkeit, Traumaarbeit, etc. haben mir außerdem ein fundiertes Wissen über die theoretischen Hintergründe und die daraus resultierende Praxis beschert.

In meinem Newsletter und auch in meinen verschiedenen Angeboten kläre ich auf, öffne den Raum für offenen Austausch, halte dich solange bis du dich selbst halten kannst und gebe meine Erkenntnisse, Werkzeuge und Erfahrungen weiter.

Ich freue mich sehr über deine Newsletter-Anmeldung!

Wenn sich beim Klicken auf den Button nichts tut, deaktiviere bitte deinen Popup-Blocker :)